unser Leben mit einem Zwerg- und Riesenschnauzer

Schnauzertagebuch 2021

Am 19.04. 2021 um 13:20 haben  wir Spike erlösen lassen.
Ein befreundeter Tierarzt hat ihn, im Beisein des Rudels, friedlich einschlafen lassen.

Wir alle sind am Boden zerstört. Der Zwerg hat den Verlust langsam realisiert und sucht die Nähe von Frauchen.
Frauchen trauert und sucht die Ablenkung in Arbeit …was nur bedingt gelingt.

Weitere Details werde ich hier schreiben, wenn ich dazu in der Lage bin.

Warte auf mich an der Regenbogenbrücke – „Großer“! Wir gehen wieder gemeinsam auf die Fährte! Du fehlst!

Chronik